StartseiteStartseite

Erste-Hilfe-Kurse finden wieder statt

Mit Einschränkungen finden unsere Erste-Hilfe-Kurse wieder statt. 

Weitere Informationen hier

Corona-Präventionsmaßnahmen

Aufgrund der Corona-Präventionsmaßnahmen können DRK-Verwaltungsstellen keinen unangemeldeten Besuch mehr annehmen.
Bitte wenden Sie sich über das Telefon: 07441/867-0 oder per E-Mail an info(at)drk-kv-fds.de an uns.
Im dringenden Notfall: 112

Weitere Informationen hier

Neues aus Ihrem Kreisverband!

Aktuelles

11.09.2020

DRK rät zu Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse alle zwei Jahre

Im Notfall Erste Hilfe zu leisten, kann Leben retten. Doch die Kenntnisse vieler Menschen über... Weiterlesen

11.09.2020

15 Jahre Betreuungsgruppe Lichtblick

Die Betreuungsgruppe "Lichtblick" des DRK-Kreisverbands Freudenstadt besteht nun seit 15 Jahren,... Weiterlesen

06.09.2020

JRK Empfingen übt im DRK-Heim

Eigentlich wollte sich die JRK-Gruppe Empfingen mit den Betreuern zu einem Übungswochenende mit... Weiterlesen

02.09.2020

Blutspende-Aktion in Alpirsbach gut wahrgenommen

Der DRK-Ortsverein Alpirsbach und der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen danken allen 198... Weiterlesen

01.09.2020

Frauenhaus im Landkreis Freudenstadt eröffnet

Das erste Frauenhaus im Landkreis Freudenstadt wurde am heutigen Dienstag im Landratsamt in... Weiterlesen

Unser_DRK.jpg

Das DRK

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Freudenstadt e. V. !

Der DRK-Kreisverband Freudenstadt rettet Menschen, befördert Kranke, unterrichtet in Erste Hilfe und bietet Fahrdienste an. Mit der Betreuungsgruppe "Lichtblick" für demenziell Erkrankte, dem Kleidershop, dem Hausnotruf und dem Betreuungsverein richtet sich der DRK-Kreisverband Freudenstadt an verschiedene Zielgruppen.

Das Ruf-Auto 60+ wird in Kooperation mit dem Stadtseniorenrat Freudenstadt betrieben und der Betreuungsverein zusammen mit dem Landratsamt Freudenstadt.

Die Bereitschaften der DRK-Ortsvereine sichern mit Sanitätsdiensten Sport- und Großveranstaltungen in den Städten und Gemeinden des Landkreises ab. Sie bringen sich auf vielfältige Art und Weise vor Ort ein und bilden bei Großeinsätzen eine Gemeinschaft. Getreu dem DRK-Leitsatz von DRK-Gründer Henry Dunant, "Helfen, ohne zu fragen wem!", handelt der DRK-Kreisverband Freudenstadt, mit all seinen Angeboten und Gruppen, im Landkreis Freudenstadt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie.

  • Erste Hilfe

    In unseren Erste-Hilfe-Kursen lernen Sie, wie Sie sich im Notfall richtig verhalten und Leben retten können.
    Weiterlesen

  • Haus-Not-Ruf

    Das DRK bietet Ihnen mit dem Hausnotruf Sicherheit und Geborgenheit in Ihren eigenen vier Wänden - rund um die Uhr. Mit ihm sind Sie zuhause nie allein.
    Weiterlesen

  • DRK ServiceZeit

    Um Menschen im Alltag zu entlasten, bieten wir ein vielfältiges Angebot an Unterstützung.
    Weiterlesen

  • Hilfe als Ehren-Amt

    Unsere Ehrenamtlichen sind tagtäglich dort, wo Menschen Hilfe brauchen. Sie engagieren sich in vielfältigen Bereichen.
    Weiterlesen

  • Mitglied werden

    Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unsere Arbeit und ermöglichen das Engagement freiwilliger Helfer.
    Weiterlesen

  • Jetzt spenden

    Spenden Sie für Menschen in Not! Wir danken Ihnen für Ihre Untersützung!
    Weiterlesen

  • Kleider-Behälter

    Altkleider helfen uns, zu helfen: Bringen Sie Ihre abgelegte Kleidung in den nächsten Altkleidercontainer!
    Weiterlesen

  • Geschichte

    Die Idee, Menschen zu helfen, ohne auf Religion oder Nationalität zu achten, geht auf den Schweizer Henry Dunant zurück.
    Weiterlesen

Unseren Beauftragten für Medizinproduktesicherheit erreichen Sie:

medizinprodukte@drk-kv-fds.de