Presse_2192.jpg
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Frau

Alexandra Feinler

Tel.: 0 74 41 / 8 67 - 0

Fax: 0 74 41 / 8 67 - 32

presse@drk-kv-fds.de

DRK leistet mehr als 3000 Einsatzstunden pro Jahr

Empfingen. Bei der Hauptversammlung des DRK Ortsvereins Empfingen wurden nicht nur die beiden vergangenen Jahre zusammengefasst, auch wählten die Mitglieder ihren Vorstand. Weiterlesen

DRK-Tanzgruppe Loßburg hält sich fit

"Seit, ran, seit und in Tanzrichtung gehen - noch einmal von vorn," gibt die Übungsleiterin Sabine Breuninger klare Anweisungen an ihre Tänzerinnen der DRK-Tanzgruppe Loßburg, die sich im Kreis aufgestellt haben. Sabine Breuninger, Tanzpädagogin und DRK-Lehrbeauftragte des Landesverbandes Baden-Württemberg, leitet die tanzbegeisterte Truppe seit 18 Jahren. Weiterlesen

Lichtblick schaut sich Passions- und Ostergeschichte an

Die Betreuungsgruppe Lichtblick des DRK Kreisverbands Freudenstadt besuchte die evangelische Kirche Kniebis. Sie schaute sich die Stationen zur Passions- und Ostergeschichte an. Auf der Blumenwiese verewigen sich die Besucher, so auch die Tagesgäste der Demenzgruppe. Weiterlesen

130 Spendewillige bei Blutspende in Eutingen

Eutingen. 130 Spendewillige, davon 13 Erstspender zählte der DRK Ortsverein Eutingen bei der Blutspende-Aktion am Mittwoch in der Turn- und Festhalle Eutingen. Weiterlesen

Erschütterung über Anschläge in Brüssel

Das Deutsche Rote Kreuz ist erschüttert über das Ausmaß der Gewalt in Brüssel und fühlt mit allen Betroffenen und ihren Angehörigen. Das Belgische Rote Kreuz hat unmittelbar nach den Anschlägen über 100 Ersthelfer und 30 Kranken- und Rettungswagen in den Einsatz gebracht, um Erste Hilfe zu leisten und Betroffene und Angehörige zu betreuen. Weiterlesen

Neubau im Gewerbegebiet Sulzhau geplant

Freudenstadt - Das neue DRK-Heim in Freudenstadt soll im Gewerbegebiet Sulzhau entstehen. Bei der Hauptversammlung stimmte der DRK-Ortsverein dem Projekt grundsätzlich zu. Weiterlesen

Ausbildungsstand der Mitglieder auf hohem Niveau

Horb-Rexingen. Der Vorsitzende des DRK-Ortsverein Ihlingen/Rexingen, Achim Gunkel, blickte in der Mitgliederversammlung im Rexinger Rathaus auf ein »relativ ruhiges Jahr« zurück. Weiterlesen

Betreuung beinhaltet bunte Palette an Aufgaben

Kreis Freudenstadt. Rund 30 Leute kümmern sich im Kreis Freudenstadt derzeit als ehrenamtliche Betreuer um die Menschen, die ihre persönlichen und rechtlichen Angelegenheiten nicht selbst regeln können. Für diese steht auch kein Familienangehöriger zur Verfügung. Den Helfern dankte sowohl Landrat Dr. Michael Rückert als auch der DRK Kreisverband Freudenstadt im Rahmen einer Feierstunde im Landratsamt Freudenstadt. Weiterlesen

Flüchtlinge und Jugend nehmen an Erste-Hilfe-Kurs teil

Horb. Der Ortsverein Horb bietet zusammen mit Kreisbereitschaftsleiter Jörg Umbach einen integrativen Erste-Hilfe-Kurs für Flüchtlinge und junge Menschen in Horb an. Das nächste Treffen ist am 15. April, ab 19 Uhr, im DRK-Raum in der Hohenberg Kaserne. Weiterlesen

Manuela Grau verlässt den Kreisverband

Freudenstadt. Nach acht Jahren verlässt Manuela Grau den DRK Kreisverband Freudenstadt. Die stellvertretende Kreisgeschäftsführerin im Bereich Personal wechselt in die Geschäftsführung des DRK Kreisverbands Tauberbischofsheim. Weiterlesen

Seite 94 von 97.